Bauernmuseum Blankensee

Das Bauernmuseum befindet sich im ältesten Wohnhaus, einem märkischen Mittelflurhaus, des Ortsteiles Blankensee. Hier wird das dörfliche Leben der Vergangenheit gezeigt.

Wechselnde Ausstellungen und die Pflege von märkischen Traditionen und Brauchtum komplettieren das Angebot.

Jährliche Höhepunkte sind die Veranstaltung "Museum in Flammen" und verschiedene Themenführungen.

Bauernmuseum Blankensee

Adresse:

Blankenseer Dorfstr. 4
Tel.: 033731/80011
Museumsleiterin: Carola Hansche

Öffnungszeiten:

Mi, Do, Fr 10.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr
Sa, So, Feiertag 13.00-17.00 Uhr
Mo, Di geschlossen

Schließzeit des Museums während der Feiertage zum Jahreswechsel:
Vom 15.12.2019 bis 05.01.2020 ist das Museum geschlossen!


Internet: www.bauernmuseum-blankensee.de